Startseite

über creco

Produkte

Content Management & Finanzierung

Support & Jobs

Kontakt

Multifunktionale Industrie Screens

logo creco small

Multifunktionale Industrie Screens

Die Konfiguration der Multifunktionalen-Industrie-Screens richtet sich nach Ihren Wünschen, wir garantieren Flexibilität durch modulares Design

Mit unserem variantenreichen Angebot an Multifunktionalen-Industrie-Screens bieten wir für fast alle professionellen Anforderungen eine geeignete Lösung. Insgesamt führen wir vier verschiedene Versionen in unserem Portfolio. Auf dieser Basis konfigurieren wir Ihren individuellen Screen. Spezifikationen wie die Displaygröße, die maximale Helligkeit oder auch die verfügbaren Schnittstellen können Sie frei wählen. Ihr Vorteil: Sie erhalten eine individuelle Lösung und zahlen nur die Features, die Sie auch tatsächlich nutzen.

Hier ein Überblick über unsere Basis-Versionen:

MIS overview

 

Version 1 - Standard Industrie Screen
Die kostengünstigste und vielseitigste Option. Dieser Screen erfüllt alle Anforderungen an ein modernes Industrie-Gerät. Ein hochwertiges LCD-Display mit individueller Konnektivität im robusten Metall-Chassi. Sie sind auf der Suche nach einem kostengünstigen und universell einsetzbaren Screen? Glückwunsch, Sie haben ihn gefunden.
 

       

Version 2 - All In One PC
Darf es auch etwas mehr sein? Dieses Gerät kombiniert unseren Industrie Screen mit einem integrierten PC. In Sachen Performance haben Sie freie Wahl. Vom Raspberry Pi® bis zum Intel i7 – wir bieten für jeden Anwendungsfall den passenden Prozessor. So entsteht ihr ganz individueller All In One PC. 
 

Version 3 - Direct CCTV Screen
Vor allem im Outdoor Bereich sind auch heute noch viele analoge Überwachungskameras im Einsatz. So auch in ihrem Haus? Kein Problem! Eigens für diesen Fall haben wir unseren Direct CCTV Screen entwickelt. Dieser erlaubt es Ihnen, ihre analogen Überwachungskameras direkt mit dem Screen zu verbinden. Ohne zusätzliche Schnittstellen, ohne zusätzliche Kosten. Die optimale Ersatzlösung für alte Screens in Ihrem Sicherheitsnetzwerk.

 

Version 4 - Direct IP Screen
In klassischen IP-Kamerasystemen benötigt man zwischen Kamera und Screen zwei Schnittstellen. Einen Switch und einen PC mit entsprechender Software. Durch hohen Konfigurations- und Wartungsaufwand sowie Soft- und Hardware-Bedarf kommt es zu erheblichen Kosten. Sie fragen sich sicher: Geht das nicht effizienter? Unsere Antwort: Ja! Mit unserem Direct IP Screen bieten wir eine elegante und kostengünstige Alternative zum herkömmlichen Set Up mit PC.
Unsere Lösung erlaubt es, das Bild Ihrer IP-Kameras per Switch direkt auf dem Screen anzuzeigen. Die Notwendigkeit eines zusätzlichen PCs entfällt. Keine unnötige Hardware, keine Lizenzkosten für Betriebssysteme, Software-Pakete oder Viren-Scanner und ein insgesamt einfacheres System. Kurz um: Die Zukunft der modernen Videoüberwachung.

 

MIS Direct IP Screen

 

Für jedes Projekt die entsprechende Serie

  • Standard-Serie universeller Einsatz, LCD-Helligkeit < 500 cd/m²
  • Gehäuse Versionen: SlimLine, Einbau, OpenFrame, RackMount, Desktop
  • Large Format-Serie ab 32 bis 55 Zoll
  • High Brightness-Serie Helligkeit bis 7.000 cd/m²
  • Stretched-Serie mit speziellen Seitenverhältnissen, von 6,2 bis 49,5 Zoll
  • Ruggedized-Serie für raue Umgebungsbedingungen mit erweiterten Umweltparametern
  • Daten Monitore je nach Konfiguration Schnittstellen VGA, DVI, DP, HDMI
  • Touch Daten Monitore je nach Bedarf, resistive- oder PCAP-Touchsensoren
  • Video Monitore mit FBAS und S-Video, Optional HD-SDI
  • Panel PC mit abgesetzten PC, mit und ohne Touchsensor
  • Panel PC mit integrierten PC, mit und ohne Touchsensor
 Terminal

Versionen

Indoor – Standard Helligkeit, Temperaturbereich von + 5° C bis + 40° C

Semi-Outdoor – Projektspezifische Helligkeit, der Konfiguration entsprechende Klimatisierung, Temperaturbereich von +5°C bis +40°C

Outdoor – Helligkeit bis 7.000 cd/m², Betriebs-Temperaturbereich von - 30°C bis + 40°C integriertes, redundantes, hybrides Klimasystem mit Systemüberwachung, sorgt für die passende Temperatur in dem Outdoor System der mitteleuropäische Klimazone.

Das MIS besteht aus mindestens folgenden Komponenten:

  • LC-Display 6,5 bis 55 Zoll
  • Monitor Ansteuerelektronik – Interfacekarte
  • Konnektivität VGA, DVI, HDMI, DP, HD-SDI, IP H.264 etc.
  • OSD-Board intern oder extern platziert
  • AIO-PC Embedded-Board verschiedener Leistungsklassen
    Raspberry Pi® IoT, Android, Atom, i3 bis i7
  • Konnektivität LAN, W-LAN, UMTS, Bluetooth, LWL, USB, SD-Card
  • LED-Converter Ansteuerung der LED-Hintergrundbeleuchtung
  • Metall-Chassis mit gehäuseseitigen Befestigungspunkten
  • Gekapseltes Chassis mit sehr gutem EMV Verhalten - CE Zeichen

Ein zentraler Vorteil unseres Gehäuse-Designs ist die Einheitlichkeit über verschiedene Versionen hinweg. Auch wenn Sie verschiedene MIS mit verschiedenen Funktionen zu einem System kombinieren, haben alle Screens ein einheitliches äußeres Erscheinungsbild. Besonders für Leitstände und Sicherheitszentralen ist das von Vorteil.

 

Mit dem creco CMS-Paket können Sie einfach und schnell jeden Monitor zu einem Werbedisplay verwandeln. Unsere MIS sind Made in Germany, mit entsprechender Langzeitverfügbarkeit und hoher Lebensdauer bis zu 100.000 Stunden. Als ganzheitlicher Full-Service-Anbieter begleiten wir unsere B2B-Kunden von der Ideenfindung bis hin zur „maßgeschneiderten Umsetzung“. Unser Ziel ist es, zusammen mit Ihnen eine Komplettlösung aus einer Hand zu realisieren